VEREINS - BERICHTE


Bilder vom So. 07.Dez. 2014 ab 14:30 Uhr

Unsere Gruppen ZeRo und tatu30up haben bei verregnetem Weindorf mit fetziger Musik und tollen Vorführungen den Besuchern kräftig eingeheizt. Die Gruppe ZeRo mit ihrem aktuellen Tanz "Dr. Jones" begeisterten als erstes das Publikum.

Die "Hüttengaudi" der Gruppe tatu30up brachte anschließend Après-Ski-Stimmung auf's Weindorf. Verschiedene Rhythmen der Lebensfreude im Wechsel mit Pezibällen und Steps vervollständigten unsere Auftritte.



Unser diesjähriger Vereinsausflug bot wieder viel Interessantes:

In Wissembourg angekommen hatte die Gruppe Gelegenheit mit dem Gernzlandbähnchen in 60 Minuten die Stadt kennenzulernen. Nach Besichtigung des Deutschen Weintores in Schweigen-Rechtenbach Weiterfahrt zum Kakteenland in Steinfeld. Dort waren neben Kakteen auch weitere exotische Pflanzen vom 1-cm-Winzling bis zum 5m Giganten zu bestaunen. Das nächste Ziel war Bad Bergzabern. In der verwinkelten Altstadt mit den herrlichen Patrizierhäusern luden unzählige Cafés zum Verweilen ein. Am Spätnachmittag ging es wieder zurück in die Heimat. Im Gasthof Traube in Fürfeld ging bei gutem Essen und Trinken ein gelungener Tag zu Ende.